Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Sparkassenpokal 2022

Nach dreimaligem Gewinn des Pokals durch den Schützenverein Luhden, ist es in diesem Jahr gelungen, den Pokal nach Buchholz zu holen.
rmil / 09.11.2022
Auszug aus den Schaumburger Nachrichten vom 3.11.2022
EILSEN. Dreimal hintereinander hatte sich der Schützenverein Luhden den Sparkassen-Pokal, der jährlich von den vier in der Samtgemeinde beheimateten Schützenvereinen ausgeschossen wird, gesichert. Nun mussten sich die „Dauergewinner“ aber der Schützengilde Buchholz geschlagen geben, die sich mit nur fünf erzielten Ringen mehr den Pokal sicherte. Auf dem dritten Rang landete mit deutlichem Abstand der Schützenverein Bad Eilsen. Der Heeßer Verein schoss komplett außer Konkurrenz, da er lediglich mit zwei Schützen angetreten war. Beim Schießen um den Pokal der Sparkasse werden die Ergebnisse der besten drei Männer und die der besten drei Frauen gewertet.
Thomas Vohr, Vorsitzender der Schützengilde Buchholz, und Klaus Brehmeier, Schießsportleiter der Gilde, freuten sich, in diesem Jahr das Schießen um den Sparkassen-Pokal in ihrem Schützenhaus ausrichten zu dürfen. Brehmeier erläuterte den Damen und Herren noch einmal das Prozedere, nach dem der Sieger ermittelt wird.
Jeder Schütze und jede Schützin durfte zehnmal auf einen Zehner-Streifen mit dem Luftgewehr (aufgelegt) schießen. Nach zwei Stunden und einem interessanten sowie spannenden Wettbewerb standen die Ergebnisse schließlich fest und Klaus Brehmeier verkündete die Sieger. Auf dem vierten Platz landete der Schützenverein Heeßen. Die Bad Eilser Herren schossen 236 Ringe, und die Damen kamen auf 280 Ringe, sodass der Verein mit 516 Ringen Rang drei belegte. Die Luhdener (Damen 277, Herren 280, Gesamtergebnis 557 Ringe) holten sich Rang zwei, da an diesem Abend die Buchholzer unterm Strich das bessere Ergebnis erzielten. Die Damen holten 279 und die Herren 283 Ringe, sodass das Endergebnis von 562 Ringen den Pokalsieg bedeutete. Als bester Einzelschütze erwies sich an diesem Abend bei den Männern Fredi Ackemann, der mit zehn Schuss auf den Zehnerstreifen immerhin 96 Ringe erzielte. Ackemann war für die Schützengilde Buchholz angetreten. In der Damenkonkurrenz erzielten zwei Frauen, und zwar Jennifer Rakowski (Luhden) und Jana Borcherding (Buchholz), jeweils 96 Ringe. Da Jana Borcherding mit ihrem letzten Schuss noch eine Zehn schoss, während Jennifer Rakowski sich mit einer Neun zufriedengeben musste, wurde die Buchholzerin zur Siegerin gekürt.
Die Einzelgewinner erhielten einen Essensgutschein. Eigentlich sollte auch ein Jugendwettbewerb der heimischen Schützenvereine stattfinden. Da aber nur zwei junge Nachwuchsschützinnen aus der Buchholzer Gilde angetreten waren, erhielten sie beide jeweils einen Kinogutschein.
Auch im kommenden Jahr soll wieder ein Schießen um den Wanderpokal der Sparkasse veranstaltet werden. Ausrichter wird dann der Schützenverein Bad Eilsen sein. mö

Oktoberwanderung 2022

Hier die Einladung zur OKTOBERWANDERUNG 2022, die dieses Mal an ALLE Buchholzerinnen und Buchholzer verteilt worden ist.

Jahreshauptversammlung für das Jahr 2021

Die Jahreshauptversammlung hat am 17.09.2022 mit zufriedenstellender Beteiligung stattgefunden.
Hier ein Bild von den Mitgliedern, die der Schützengilde schon lange die Treue halten.

Jahreshauptversammlung für das Jahr 2021


Die Jahreshauptversammlung wird am 17.09.2022 stattfinden.

Königsschießen 2022


Der Vorstand hat sich kurzfristig entschlossen, am Samstag den 20.08.22, unser Königsschießen in der Zeit von 15.00 - 17.30 Uhr durchzuführen. Sollte jemanden dieser Termin nicht passen, so besteht erstmalig die Möglichkeit, am Mittwoch, den 17.08.22, in der Zeit von 19.30 - 21.30 Uhr vorzuschießen.
Bei Ringgleichheit, mit einem Ergebnis vom Samstag, hat der Vorschießende automatisch die schlechtere Platzierung, weil er am Stechen nicht teilnehmen kann.

Gemeinsames Osterfeuer 2022

Die Schützengilde Buchholz e.V. freut sich ganz besonders, dass in diesem Jahre wieder das begehrte gemeinsame OSTERFEUER stattfinden kann.
Wir, die Schützengilde, die Freiwillige Feuerwehr Buchholz und die Gemeinde Buchholz laden dazu ganz herzlich ein.
Am Samstag, den 16. April 2022 ab 19.00 Uhr vor dem Feuerwehrgerätehaus in Buchholz.

Wir freuen uns alle auf ein schönes Fest mit allen Buchholzerinnen, Buchholzern und natürlich auch allen Gästen.
(rmil_20220405)

Neuer Vorstand gewählt

16.09.2021
In der Jahreshauptversammlung am 11.09.2021 wurde ein neuer Vorstand gewählt.
Die neuen Vorstandsmitglieder in der Übersicht.

Terminverschiebung

04.08.2021
Der Termin für die Jahreshauptversammlung des Sport- und Geschäftsjahres 2020 wurde vom 04.09.2021 auf den 11.09.2021 verschoben.

----------------------------------------------------------------------
Unser Schützenhaus ist seit Sonntag, dem 13.06.2020 wieder - unter Berücksichtigung der Corona-Pandemie-Auflagen - geöffnet.

Wir bitten, diese Auflagen, die im Schützenhaus auch aushängen, peinlichst zu beachten.
rmil 06.07.2020

Es geht weiter . . .

Hallo zusammen,
nach repariertem 2. Wasserrohrbruch, neu verlegten Wasserleitungen und sinkender Inzidenzzahlen, dürfen wir unser Schützenhaus endlich wieder in allen Bereichen öffnen.
D.h., das Schützenhaus ist ab Sonntag, dem 13.06., sowie Mittwochs zu den bekannten Zeiten, geöffnet.
Es sind weiterhin die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.
Alle die komplett geimpft sind, bitte ich beim ersten Besuch einmalig den Impfnachweis vorzulegen, da diese Personenzahlen von den anwesenden Personen abgezogen werden.
Nicht geimpfte benötigen keinen Schnelltest.
Inwieweit das 14-tägige Treffen der Damen am 21. 06. stattfindet, ist noch nicht geklärt.
Ihr bekommt darüber aber auch Bescheid.
Hoffentlich ein weiterer Schritt zur Normalität.
Gruß Thomas.

Kein Königschießen 2020

-----------------------------------------------------------------
04.09.2020

Wegen der herrschenden CORONA-Pandemie wurde beschlossen, dass im Jahre 2020
voraussichtlich KEIN KÖNIGSCHIESSEN stattfinden wird.
rmil 04.09.2020

Absage der Herbstwanderung wegen der CoVid 19 CORONA-Pandemie

23.09.2020
Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,

seit März 2020 hält uns das Corona-Virus in Atem und beeinflusst erheblich unseren gewohnten Alltag.
Bisher vertraute gemeinschaftliche Aktivitäten werden auf ein Minimum begrenzt, Risiken im Umgang miteinander durch Schutzmaßnahmen reduziert.
So haben wir uns vom Vorstand dazu entschieden, die anstehenden Veranstaltungen wie die Herbstwanderung mit anschließendem Essen im Schützenhaus, oder auch die Weihnachtsfeiern der Gruppen, in diesem Jahr ausfallen zu lassen.
Diese Entscheidung ist nicht der Bequemlichkeit, sondern der Vernunft geschuldet.
Wir können als Vorstand bestehende Restrisiken nicht verhindern und stellen uns unserer Verantwortung euch gegenüber.

Sollte die Situation sich so positiv entwickeln, dass Aktivitäten verantwortungsvoll organisiert werden können, werden wir euch kurzfristig informieren und einladen.

Trotz der Pandemie finden aber unsere wöchentlichen Schießsportveranstaltungen wie gewohnt im Schützenhaus statt. Wenn du magst, schau doch einfach mal wieder vorbei und lasst dich u.a. in die Kunst des Blasrohrschießens einweihen.
Diese Disziplin ist seit dem Sommer neu im Angebot und wird begeistert angenommen.


Das Schützenhaus ist an folgenden Tagen für dich geöffnet:

Montags 19.00 - 21.00 Uhr (jeden ersten und dritten Montag im Monat)
Mittwochs 19.00 - 22.00 Uhr
Sonntags 10.30- 13.00 Uhr

Dein Vorstand
Thomas - Stefan - Klaus - Mike - Frank

Schützenhaus ab dem 2. November wieder geschlossen

29.10.2020
Hallo zusammen!
Die gestern von der Kanzlerin und den Ministerpräsidenten beschlossenen Beschränkungen betreffen auch unser Vereinsleben, sowie das Schützenhaus als Sport- und Vereinsheim.
Demnach bleibt das Schützenhaus ab Montag, dem 2.11., für mindestens 4 Wochen geschlossen.
Über eine Öffnung werdet ihr selbstverständlich hier wieder informiert.
Bleibt gesund,
Gruß Thomas Vohr.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Erklärung.